Schnittmuster Pin Up Kleid

Schnittmuster für das Rockabilly Pin Up Kleid

Schnitmuster erstellen und Stoff zuschneiden. Die kostenlose Nähanleitung für das Pin Up Kleid finden Sie hier:

Nähanleitung ShirtZur Näh-Anleitung

Rockabilly Pin Up KleidDas Schnittmuster kommt in 5 Größen: S, M, L, XL und XXL.

Für das Schnittmuster benötigen Sie:

  • Großer Bogen Papier. Kleben Sie Zeitungspapier zusammen oder verwenden Sie Packpapier. Sie können auch Rasterpapier z.B. von Priym kaufen.
  • Maßband, Lineal, Stift

An Stoff benötigen Sie:

  • 1,70 m Länge bei 1,40 m Breite für das Kleid. Jersey, Baumwolle, Sie sind der Designer.
  • Jersey / dehnbarer Stoff für die Gürtel und Bänder: 35 cm x 140 cm.
  • Wenn Sie sehr dünnen Stoff verwenden, können Sie das Oberteil mit Vlieseline verstärken. Dafür benötigen Sie 100 cm x 40 cm Vlieseline H180 oder H200.

1. Schnittmuster erstellen

2. Stoff für das Kleid zuschneiden. Nahtzugaben sind noch nicht enthalten.

1. Schnittmuster erstellen

So gehts:

  • Zeichnen Sie die Raster auf Ihr Papier.
  • Zeichnen Sie dann den Schnitt in ihrer Größe ein.
  • Schneiden Sie den Schnitt aus.

Die Raster haben eine Größe von 2 x 2 cm.

Schnittmuster Pin Up Kleid Größe S

Schnittmuster Pin Up Kleid Größe M

 Schnittmuster Pin Up Kleid Größe L

Schnittmuster Pin Up Kleid Größe XL

Schnittmuster Pinup Kleid XXL

 

Schnittmuster für das Unterteil/Rock

Schnittmuster Rock für Pinup Kleid

Falten Sie einen großen Bogen Papier 75 x 145 cm einmal in der Mitte. Zeichnen Sie das Schnittmuster an.

Tipp: Kreis für das Unterteil/Rock

Statt den Schnitt durch die Kästchen zu übertragen, können Sie den 1/4 Kreis mit dem Maßband zeichnen. Nehmen Sie dazu ein altes Maßband. Befestigen Sie es oben mit einer Reißzwecke. Schneiden Sie an den besagten Maßen ein kleines Loch in das Maßband. Ziehen Sie dann mit einem Stift die Kreise.

  • Größe S: A - B = 11 cm C - D = 71 cm
  • Größe M (rosa Linie):  A - B = 12 cm C - D =  ebenso 71 cm
  • Größe L (blaue Linie): A - B = 13 cm C - D =  ebenso 71 cm
  • Größe XL (gelbe Linie): A - B = 14 cm C - D = ebenso 71 cm
  • Größe XXL (gelbe Linie): A - B = 15 cm C - D = ebenso 71 cm

Fertige Rocklänge bei Größe S = 60 cm, bei Größe XXL = 56 cm.

Rock verlängern

  • Rock verlängern: Um den Rock zu verlängern, verlängern Sie einfach die Strecke von C - D auf ihre gewünschte Rocklänge.

Die Raster haben eine Größe von 2 x 2 cm.

Schnittmuster Rock für Pinup Kleid

2. Stoff zuschneiden

  • Die meisten Stoffe liegen gekauft im Stoffbruch, d.h sie sind 1 x der Länge nach gefaltet. Wenn nicht, falten Sie den Stoff 1 x der Länge nach.
  • Falten Sie das Schnittmuster für den Rock auseinander. Legen sie es mit der geraden Kante an den Stoffbruch. Das Oberteil "Vorne Mitte" wird auch an den Stoffbruch gelegt.
  • Stecken Sie alle Schnitte auf
  • Schneiden Sie sie mit 1 cm Nahtzugaben zu.
  • Verlängerten Rock zuschneiden: Schneiden Sie den Rock nicht im Stoffbruch zu. Schneiden Sie 2 Halbkreise, bzw. je nach Rocklänge 4 x 1/4 Kreise aus. Nähen Sie diese anschließend an den Seiten zusammen. (Eine Seite bleibt aber für den Reißverschluss offen)
  • Abwandlung für große Oberweiten, unbedingt beachten bei Größe XL und XXL. Um sicher zu gehen, dass das Oberteil auch passt, schneiden Sie die Schnitte für das Busier mit 2 cm Nahtzugaben zu. Wenn Sie das Kleid nähen, heften Sie zuerst, ziehen das Oberteil dann an und korrigieren Sie, wenn nötig.

Stoff für das Pinup Kleid zuschneiden

Sie haben jetzt:

  • 1 Kreis (auf einer Seite aufgeschnitten)
  • 1 x Vorne Mitte (im Stoffbruch)
  • 2 x Vorne Seite (Spiegel verkehrt)
  • 2 x Rücken Seite (Spiegel verkehrt)
  • 2 x Rücken Mitte (Spiegel verkehrt)

Bevor die die Schnittmuster abmachen, schneiden Sie noch eine Kante des Rockes auf. Hier kommt später der Reißverschluss hinein.

Schnittmuster Pin up Kleid

Bänder zuschneiden

Schneiden Sie aus Jersey oder Strickstoff folgende Bänder zu:

Gürtel: 140 cm x 12 cm. Fertige Breite 5 cm

Bänder: 110 cm x 9 cm. Fertige Breite 3,5 cm

Vorderer Ausschnitt: 30 cm x 5 cm. Fertige Breite 1,5 cm

Bänder zuschneiden

Nähanleitung ShirtZur Näh-Anleitung

Kommentare

schnittmuster

Hallo, wie kann ich denn die Maßangaben für das Oberteil erfahren? Und wie bestimme ich dann meine Gr.

"Gürtelteil"-höher setzten & Größen

Hallöchen, ich würde gerne wissen welchen Größen M bzw L entspricht und welches bei Gr. 42 mit C Oberweite und breiter Hüfte passen würde. Auf den Bildern sieht der "Gürtelteil" recht tief aus, kann man den auch irgendwie höher setzten ? befürchte das könnte sonst unvorteilhaft aussehen ..... GLG

Karierter Stoff

Hallo, ich habe das Problem, dass meine Tochter sich für ihr Kleid, was ich nähen wollte, karierten Stoff ausgesucht hat. Jetzt sind die Karos auch nicht quadratisch, sondern etwas längs nach oben - also ein Rechteck hochkant. Wie schneide ich den Stoff am besten zu? DAs klappt ja nicht mit deiner Beschreibung, weil ja dann die Karos "kippen". Weißt Du, was ich meine? Vielleicht kannst Du mir helfen. Ich würde mich riesig darüber freuen. Vielen Dank schonmal.

Seiten

Nicht vergessen!

Damit das maßgeschneiderte Kleidungsstück auch nach dem Waschen noch passt: waschen Sie den gesamten Stoff, bevor Sie ihn zuschneiden.