Jogginghose selber nähen

So nähen Sie eine Jogging- Haushose selbst

JogginghoseDiese Hose ist super bequem und einfach zu nähen. Das Schnittmuster kommt in der Größe S, M und L.

Material:

Stoff: z.B. Nicky oder Sweatshirtstoff, 140 cm lang mindestens 140 cm breit.
Gummiband: Sehr weiches und dehnbares Gummi (Super Elastic) 7 mm breit, 6 m lang.

Sicherheitsnadel
Jerseynadel

Schnittmuster anfertigen und Stoff zuschneiden

schnittmuster.gifZum Schnittmuster

So nähen Sie die Jogginghose

  • Ein Hosenbein mit der rechten Stoffseite innen zusammenlegen.
  • Beininnennaht aufeinander stecken und nähen.
  • Nahtzugaben mit einem Zickzackstick versäubern.
  • Nähen Sie das 2. Hosenbein ebenso.

Tipp: Bei elastischen Stoffen können Sie die Naht gleich mit einem breiten Zickzackstich zusammen nähen.

Beininnennaht

  • Wenden Sie ein Hosenbein auf rechts.
  • Schieben Sie dieses Hosenbein in das andere Hosenbein.
  • Die rechten Stoffseiten treffen nun aufeinander
  • Die Beininnennähte treffen aufeinander.
  • Schrittnaht (vordere- und rückwärtige Mitte) aufeinander stecken und nähen.

Schritt

Bund 

  • Obere Hosenkante versäubern.
  • 6 cm Bund nach links umklappen und feststecken.
  • In der rückwärtigen Mitte die Naht im Bund innen auftrennen. Lassen Sie aber oben und unten ca. 0,5 cm geschlossen.
  • Von oben nach unten 5 parallele Nähte nähen. Die 1. Naht hat einen Abstand von ca. 0,5 cm zur oberen Kante. Die restlichen Nähte haben einen Abstand von ca. 1 cm.

Tipp: Um die Nähte gerade und ca. 1 cm breit zu nähen, stellen Sie die Nähmaschinennadel ganz nach links. Fahren Sie beim Nähen mit der rechten Kante des Nähfüßchens an der vorherigen Naht entlang.

Tunnelzug nähen

  • 4 Gummibänder auf Taillenweite abschneiden.
  • S: 66 cm, M: 74 cm, L: 82 cm
  • Gummibänder mit einer Sicherheitsnadel einziehen.
  • Gummienden aufeinander nähen.

 Gummizug

Hosenbündchen 

  • Verfahren Sie mit den Hosenbündchen ebenso.
  • Schlagen Sie 7 cm zur Innenseite um.
  • Nähen Sie 6 parallele Nähte. 
  • Schneiden Sie 10 Gummibänder von je 26 cm ab.
  • Ziehen Sie pro Seite 5 Gummis ein.
  • Nähen Sie die Gummienden jeweils aufeinander.
 Hosenbündchen  Fertiges Bündchen / Gummizug

 

Fertig! Viel Spaß! 

Kommentare

Man schreibt "vertig"

Man schreibt "vertig" übrigens "fertig"! Aber wenn du in den Stoffleaden gehst, kannst du es nach Grösse (S,M,L) kaufen und musst es nur noch ausschneiden!!!

Seiten

Nicht vergessen!

Damit das maßgeschneiderte Kleidungsstück auch nach dem Waschen noch passt: waschen Sie den gesamten Stoff, bevor Sie ihn zuschneiden.