Tank Top

Klamotten ändern - aus alt mach neu!

Machen Sie aus langweiligen alten T-Shirts neue schicke Shirts. Hier finden Sie eine Idee, was Sie aus einem T-Shirt machen können.

 Material:

  • Altes T-Shirt
  • passendes Nähgarn
  • Jersey Zwillingsnadel
  • Schneiderkreide oder Buntstift
  • Schere

Tank Top

in 4 Schritten zum neuen Shirt!

  • Trennen Sie die Ärmel und den Halsausschnitt auf. (Abb. 1)
  • Zeichnen Sie die neue Armausschnitt-Kante an. (Abb. 2 pinke Linie)
  • Da der Ärmelausschnitt für Rück- und Vorderseite unterschiedlich ist, zeichnen sie diese auch separat an.
  • Begradigen Sie die Rundung an den Seitennähten. Nähen Sie dort eine neue Naht mit Zickzackstichen. (Abb. 2 gelbe Linie)
  • Wenn das Shirt zu weit ist nähen Sie es enger wie beim Girlie Shirt.
Tank Top nähen
Abb. 1
Ärmel abschneiden

Abb. 2

  • Schneiden Sie den Stoff ab.
  • Legen Sie den abgeschnittenen Stoff, rechts auf rechts an den anderen Armausschnitt.
  • Schneiden Sie den Stoff dort in gleicher Größe ab. (Abb. 3)
  • Zeichnen Sie den Halsauschnitt ein, wenn sie diesen verändern wollen.
  • Falten Sie das Shirt in der vorderen und rückwärtigen Mitte. Schneiden Sie dann denn Stoff ab.
T-Shirt umändern
Abb. 3
Halsausschnitt
Abb. 4

 Ausschnitte neu nähen

  • Schließen Sie wenn nötig die Seitennähte.
  • Bügeln Sie die Kanten von Arm- und Halsausschnitt nach links um.
  • Nähen Sie von der rechten Seite aus die Kanten mit einer Zwillingsnadel fest.

 Fertig!

Tank Top

Abb. 5

 

Kommentare

Klamotten ändern

Haben Sie dabei an etwas bestimmtes gedacht? Weitere Ideen stehen auf unserer To Do Liste! Einfach wieder mal vorbeischaun.

Seiten

Nicht vergessen!

Damit das maßgeschneiderte Kleidungsstück auch nach dem Waschen noch passt: waschen Sie den gesamten Stoff, bevor Sie ihn zuschneiden.