Schnittmuster enger Rock

Der Rock sitzt leicht auf Hüfte, hat einen verdeckten Schlitz, einen angeschnittenen Bund und einen einseitig verdeckten Reißverschluss.

  • Zeichnen Sie die Raster auf Papier und übertragen Sie das Schnittmuster.  Ein Kästchen ist 2 x 2 cm groß. Es gibt auch fertiges Rasterpapier, z.B. von Priym zu kaufen. 
  • Schneiden Sie den Schnitt aus.

Stoff zuschneiden:

  • Vorderteil 1 x im Stoffbruch
  • Hinterteil 2 x
  • Vordere Bundeinlage 1 x im Stoffbruch
  • Hintere Bundeinlage 2 x

Die Nähanleitung für den engen Rock finden Sie hier:
 

schnittmuster.gifZur Nähanleitung 
 

Die Größen finden Sie in folgenden Farben eingezeichnet:

S = Blau
M = Pink
L = Gelb
XL = Grau

 

Schnittmuster enger Rock

Kommentare

Ausdruck bzw. Vorgabematerial

Hallo, soweit ich das sagen kann (bin blutiger Anfänger im nähen usw.), schon mal eine gute Anleitung. Ob ich wirklich klar komme damit, wird sich irgendwann zeigen. Eine Anregung zum Schnittmuster: Wenn Du das Schnittmuster 1:1 machst als PDF machst, oder auch als Bild/Bilder, dann kann man das mit vielen Druckern wie z.B. bei Canon im sogenannten Posterdruck. Da können sich zwar ganz leichte verzerrungen mal ergeben, aber die kann man leicht und gut ausgleichen denke ich. Wenn dazu die Kästchen mit drauf sind, dann kann man es super ausrichten, und auch auf die wahre Größe hin überprüfen. Ich weiß ja nicht, wie die Shcnittmuster bisher enstanden sind. Per CAD oder speziellem Programm, aber jeweils in 1:1?

Schnitmuster Enger Rock

Also, der Rock sieht auf dem Bild ja ganz gut aus, aber in der "Schnittzeichnung" fehlen Bemaßungen- und- welchen Größen (oder besser noch Maßen) entsprechen S,M,L und XL? Ein paar Zahlen wären hilfreich, dann kann man die Skizze auch besser aufs Raster in die Lebensgrößen übertragen...

Enger Rock

Vielen Dank für die gute Anregung. Es kommt auf die To do Liste. Leider hat der Tag nur 24 Stunden.... Die Maße S, M, L und XL, richten sich nach den üblichen deutschen Größen, wie sie auch im Geschäft zu kaufen sind. Falls es unsicherheiten gibt, lieber 2 cm Nahtzugaben zugeben und notfalls vergrößern oder verengen.

Seiten

Nicht vergessen!

Damit das maßgeschneiderte Kleidungsstück auch nach dem Waschen noch passt: waschen Sie den gesamten Stoff, bevor Sie ihn zuschneiden.