Weiter Umhang, Merlin, Elfe

Umhang nähenDieser Umhang ist sehr schnell und einfach zu nähen. Sie können den Umhang in jeder gewünschten Größe nähen. Ob für Ihre Kinder oder für sich selbst zum Verkleiden. Es eignen sich alle Arten von Stoffen. Ob durchscheinend für eine Elfe oder aus kräftigem Wollstoff für einen Zauberer.

Maßnehmen und Stoff zuschneiden

Messen Sie die gewünschte Länge aus, z.B. von den Schultern bis zu den Knöchel.

Messen Sie dann bei Ausgestreckten Armen von einer Handspitze zur anderen. (Armspanne). Sie können auch, wenn Sie genügend Stoff haben die Seiten so lang machen, daß Sie im Folgenden einen Halbkreis ausschneiden.

Stoff für den Umhang zuschneiden und nähen

 
  • Schnittmuster UmhangAchten Sie darauf, daß der Stoff doppelt liegt.
  • Je nach Größe des Stoffes können Sie den Stoffbruch für die Vordere- Rückwärtige Mitte verwenden oder für die Schultern.
  • Schneiden Sie zwei Rechtecke aus. Die Größe des Rechtecks beträgt die abgemessene Länge x die halbe Armspanne. (Stoff liegt im Stoffbruch oder übereinander)
  • Legen Sie beide Rechtecke exakt übereinander
  • Runden Sie die untere seitliche Kante ab
  • Messen Sie die Weite des Halsausschnitts nach
  • Schneiden Sie dann zuerst den Rückwärtigen Halsausschnitt aus
  • Vergrößern Sie dann den Vorderen Halsausschnitt
  • Schneiden Sie das Vorderteil, auseinander, wenn Sie es am Stoffbruch zugeschnitten haben.
 

Umhang nähen

  • Nähen Sie nun entweder die Rückenteile aufeinander oder die Schultern.
  • Legen Sie dazu die Stoffteile rechts auf rechts.
  • Versäubern Sie die Nahtzugaben mit einem Zickzackstich.
  • Versäubern Sie nun alle Kanten mit einem Zickzackstich. Auch die Vorderkante und den Halsauschnitt.

 

 

Schlaufe für den Umhang nähenSchlaufe nähen

  • nehmen Sie einen kleinen Stoffrest zur Hand.
  • Falten Sie ihn von beiden Seiten zur Mitte hin. Bügeln Sie die Kanten.
  • Klappen Sie dann den Stoff in der Mitte zusammen. Bügeln Sie die Kante.
  • Steppen sie die Kante schmalkantig ab.
  • Nähen Sie die Schlaufe an eine obere Kante des Halsausschnittes.
  • Nähen Sie auf der anderen Seite einen Knopf fest.

Wenn Sie im Nähen schon etwas geübter sind und einen dicken Stoff verwendet haben, können Sie den Umhang auch mit einem Besatz nähen. Folgen Sie einfach den Anweisungen ab Besatz zuschneiden und nähen bei diesem Umhang

Kommentare

Schlaufe?

Schöne anleitung, aber wofür ist diese Schlaufe am ende? *stirn runzel*

Umhang - Schlaufe

Die Schlaufe dient zum Verschließen am Halsausschnitt. Auf der Gegenseite wird dann ein Knopf angenäht.

Aber durch den

Aber durch den Halsausschnitt muss doch der Kopf.

Seiten

Nicht vergessen!

Damit das maßgeschneiderte Kleidungsstück auch nach dem Waschen noch passt: waschen Sie den gesamten Stoff, bevor Sie ihn zuschneiden.