Piratenkostüm - Augenklappe nähen

So nähen Sie eine Augenklappe

Augenklappe für einen Piraten nähen

Die Augenklappe für das Piratenkostüm. Zum Piratenkostüm gehört noch ein Hut, eine Weste und eine Schärpe. Sie benötigen außerdem eine schware Hose, eine weiße Bluse und Faschingsschminke.

Sie brauchen nur sehr wenig Stoff. Sehen Sie doch mal in Ihrer Restekiste nach.

Sie benötigen für die Augenklappe:

  • 10 x 7 cm schwarzer Stoff
  • 75 cm schwarzes Gummiband 
  • Papier für das Schnittmuster
  • Nähnadel, Faden

Augenklappe für einen Piraten selber nähen

1. Schnittmuster anfertigen

  • Zeichnen Sie das Schnittmuster ab. Ein Kästchen ist 1 x 1 cm groß.
  • Sie können es auch als pdf. ausdrucken und ausschneiden.
  • Verkleinern Sie die Augenklappe wenn nötig für Kinder.

Schnittmuster AugenklappeSchnittmuster als pdf downloaden

2. Stoff zuschneiden

  • Schneiden Sie die Augenklappe im Stoffbruch aus.
  • Die Nahtzugaben sind im Schnitt schon enthalten.

3. Nähanleitung

Augenklappe nähen

  • Falten Sie den Stoff rechts auf rechts im Stoffbruch.
  • Nähen Sie die Kanten wie in der Abbildung zusammen.
  • Lassen Sie die Öffnungen für den Gummi, sowie eine größere Öffnung zum Wenden offen.

Augenklappe für einen Piraten machen

  • Die Augenklappe auf rechts wenden.
  • Die Öffnung zum Wenden mit einigen Handstichen zunähen.
  • Lassen Sie aber eine Öffnung zum Einziehen des Gummis offen.

Gummi einziehen

  • Ziehen Sie das Gummiband ein.
  • Verknoten Sie den Gummi am Hinterkopf

Fertig! Viel Spaß als Pirat.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Pflichtfeld
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
13 + 0 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Nicht vergessen!

Damit das maßgeschneiderte Kleidungsstück auch nach dem Waschen noch passt: waschen Sie den gesamten Stoff, bevor Sie ihn zuschneiden.