Longshirt mit Fransen

Das Longshirt

Mach dir dein ganz individuelles und maßgeschneidertes Longshirt selbst. Hier findest du eine Idee für ein Longshirt mit Fransen.

An Material benötigst Du:

  • Ein viel zu großes T-Shirt, z.B. in der Größe XXL
  • eine gute Schere für Stoff
  • Stecknadeln
  • Nadel, Faden etc. zum Nähen 

Und so gehts

  • Ziehe das Shirt richtig herum an und stecke die Seiten so weit oder eng ab, wie du es haben möchtest.
  • Lege das Shirt auf eine flache Unterlage und korrigiere die Stecknadeln so, dass beide Seiten gleich groß sind.
  • Nähe die Seiten von rechts bis zum Ärmelansatz zu.
 

 

  • Schneide die Ärmel gerade ab.
  • Schneide die ursprüngliche Seitennaht auf.
  • Schneide in die Seiten zu ca. 1 cm breiten Fransen. Die Fransen reichen bis knapp an die Naht heran.
Seitennaht Fransen schneiden

 
Halsausschnitt

Soll der Halsausschnitt noch verändert werden, kannst du ihn mit einer coolen, offenen Kragenkante nähen. Andere Ausschnitte findest du hier.

  • Ziehe das Shirt an und kennzeichne die Ausschnitttiefe und die Breite an den Schultern.
  • Ziehe das Shirt aus und schneide den Ausschnitt aus.
  • Schneide aus dem übrigen Ärmelstoff einen ca. 2 - 2,5 cm breiten Streifen, der etwa so lang ist wie der Ausschnitt. Falls nötig musst du zwei Streifen zusammen nähen.
Halsausschnitt Kragen
  • Lege den Streifen links unter die Kante des Ausschnitts und lass den Streifen ca. 0,5 cm überstehen.
  • Nähe den Streifen mit Zickzackstichen von rechts an den Ausschnitt. Dehen dabei das Band. Kurz bevor du ganz herum genäht hast, schneide das Band auf die richtige Länge ab und nähe die Enden zusammen.

Ausschnitt nähen

 
Wasche das Longshirt, damit sich die Fransen noch eindrehen.

Fertig!

 

Kommentare

suuuuuuuuuuuuper

sowas habe ich mir schon immer gewünscht.nähmaschine ich komme!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! meier kleinen sis mach ich auch eins und allen die es aus der schule wollen gegen geld...

sowas habe ich für meine

sowas habe ich für meine nächste ü-30 party gesucht!!!!!!!!!!!! hab ich in 1 stunde fertiggestellt

Nicht vergessen!

Damit das maßgeschneiderte Kleidungsstück auch nach dem Waschen noch passt: waschen Sie den gesamten Stoff, bevor Sie ihn zuschneiden.