Rock nähen

Flamenco und Meerjungfrauen Rock

Ein auf der Hüfte sitzender Rock. Als Bund dient ein 9 cm breiter Sattel (Schal), den man gekremepelt oder hochgezogen tragen kann. Der Rock ist schmal geschnitten und wird ab den Knien weiter.

Rock nähen

Der enge und unten weit schwingende Rock ist ein wunderbarer Tanzrock für Flamenco. Der Rock im Meerjungfrauen Stil eignet sich natürlich für ein Meerjungfrauen Kostüm. Ganz allgemein ist er ein sehr schöner Rock für festliche Gelegenheiten.

Der Rock wird aus einem dehnbaren Jerseystoff genäht. Falls du den Rock aus festem Stoff nähen möchtest, kannst du diese Anleitung und das Schnittmuster verwenden und auf den engen Rock übertragen.

Für den Rock benötigst du folgene Materialien:

Der Rock in dieser Anleitung hat unterschiedliche Stoffe für die vordere Rockbahn und die Keile. Hier sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt. Natürlich sieht der Rock auch aus einer Stoffart und Farbe sehr gut aus.

  • Vorgewaschenen Jerseystoff Länge 120 cm bei 140/150 cm Stoffbreite
  • Stoff für die Keile Länge 60 cm bei 140/150 cm Stoffbreite

1. Schnittmuster für den Rock erstellen

kostenloses Schnittmuster Hose DamenSchnittmuster Flamenco Rock ausdrucken

kostenloses Schnittmuster Hose DamenSchnittmuster Flamenco Rock abzeichnen

Schneide zusätzlich Stoff für den Bund zu: 20 cm Breit oder breiter und Länge = Hüftumfang. Bei Größe S wurde ein Umfang von 70 cm inclusive Nahtzugaben bemessen.

2. Stoff für den Rock zuschneiden

  • Die Vordere Mitte und die rückwärtige Mitte 1 x im Stoffbruch
  • Die vorderen Seitenteile und die rückwärtigen Seitenteile je 2 x. Bitte beachte, dass die linke und rechte Seite spiegelverkehrt zugeschnitten werden. Lege den Stoff vor dem Zuschneiden doppelt, rechte Stoffseiten aufeinander. Lege das Schnittmuster auf und schneide die Seitenteile aus.
  • 6 x Keile

Nahtzugaben: Gebe an allen Seiten etwa 0,5 Nahtzugaben zu. Unten wird der Rock nur mit Zickzacksticken versäubert. Wenn du den Rocksaum umnähen möchtest, gebe 2 cm Nahtzugaben zu.

Generell kannst du unten mehr Länge zugeben und den Rock dann auf deine individuelle Größe kürzen.

Rock nähen

  • Lege und stecke einen Keil rechts auf rechts an eine Seite der vorderen Mitte.
  • Nähe den Keil mit einer Zickzack- oder Overlocknaht an das vordere Mittelteil. 

rock nähen

  • Lege und stecke ein vorderes Seitenteil rechts auf rechts an das vordere Mittelteill und den Keil.
  • Nähe das Seitenteil mit einer durchgehenden Naht an das vordere Mittelteil und den Keil. Verwende hier wieder eine dehnbare Naht.

Rock nähen

Nähe so alle Keile ein und alle Rockbahnen zusammen, bis du den Rock-Kreis geschlossen hast.

Rock nähen

Bund / Sattel

  • Messe den Bund nach, er sollte auf Hüfte sitzen und eng genug sein um den Rock zu halten.
  • Lege den Stoff für den Bund rechts auf rechts und nähe ihn an der offenen schmalen Seite zusammen.
  • Falte den Bund nun der Länge nach links auf links.
  • Stecke den Bund auf die rechte Stoffseite des Rockes.
  • Nähen den Bund wieder mit einer dehnbaren Naht an den Rock.
  • Klappe den Bund nach oben und bügle die Naht.
  • Klappe den Bund wieder nach unten, aber nur soweit, dass die Naht noch verdeckt ist. Wenn du willst kannst du den Bund mit ein paar Stichen fixieren.

bund annähen

Saum

  • Kürze den Rock eventuell noch auf deine Länge.
  • Versäubere die untere Kante mit einem Zickzackstich oder einer Overlocknaht.
  • Fertig! Viel Erfolg beim Nähen und viel Spaß mit dem neuen Rock.

Rock nähen

Nicht vergessen!

Damit das maßgeschneiderte Kleidungsstück auch nach dem Waschen noch passt: waschen Sie den gesamten Stoff, bevor Sie ihn zuschneiden.