Kleidung selber nähen

Entwerfen und nähen Sie Ihre eigene Mode selbst

Finden Sie Ihren eigenen Stil und verwenden Sie Ihre Lieblingsfarben und Lieblingsstoffe.

Kleidung selber nähen schafft Raum für Kreativität, etwas Verrücktes ausprobieren und Individualität.

Hier finden Sie Nähanleitungen und Schnittmuster für Kleidung. Alle Schnitte gibt es in verschiedenen Größen. Wenn Sie schon geübt sind, können Sie die Schnitte als Anregungen nehmen und nach Ihrem Geschmack verändern.

Viel Spaß!

Trägertop

Ein Trägertop zu schneidern ist ganz einfach. Verwenden Sie je nach Stil und Anlass Jerseystoffe, Samt, Strickstoffe oder Paillettenstoffe mit Stretch.

Tunika nähen

Diese Tunika lässt sich in wenigen Schritten aus einem Tuch nähen.

Tunika nähen

Tunika in Glockenform mit weitem Ausschnitt, hinten länger als vorne und eng geschnittenen Ärmeln.

upcycling

Schneller als stricken – Wunderbare Nähprojekte aus einem alten Pullover

Weste selber nähen

Schicke, taillierte Weste selber nähen. Kostenloses Schnittmuster in Größe S, M und L und Nähanleitung. Die Weste ist ähnlich geschnitten wie ein Jacket.

Weste für einen Piraten

Zweifarbige Weste für ein Piratenkostüm. Einheitsgröße für Kinder und Erwachsene bis Größe XS

Wickelgürtel

Der Gürtel ist vorne 10 cm breit, an den Enden ca. 3 cm und ca. 300 cm lang. Es eignen sich alle Arten von Stoffen, auch weiches Leder.

kostenloses schnittmuster und Nähanleitung für einen Wickelrock

Afrikanischer Wickelrock im Meerjungfrauen-Stil selber nähen. Der Figur betonte Rock schwingt unten weiter und du kannst gut darin gehen und tanzen.

Hut, Fuggerhut, selber nähen

Der Hut mit mittelbreiter Krempe in Form eines Fuggerhutes. Sie können den Hut in Samt, Wolle, Jeans, Canvas oder Fleece nähen.

Zipfeljacke, Cardigan

Eine Zipfeljacke mit Schalkragen. Schnell und einfach zum selber machen. Verwenden Sie weich fallende, Jerseystoffe oder Strickstoffe.

Rock, Zipfelrock

Dieser Rock wird aus einen Quadrat super easy genäht. Der Rock wird maßgeschneidert und kann in jeder Größe und in mini, mittellang oder lang genäht werden.

Seiten

Nicht vergessen!

Damit das maßgeschneiderte Kleidungsstück auch nach dem Waschen noch passt: waschen Sie den gesamten Stoff, bevor Sie ihn zuschneiden.