Pullover für Männer

Pullover für HerrenMit diesem einfachen Schnitt können Sie einen leichten Pullover oder Shirts für Herren nähen. Verwenden Sie Jerseystoffe z.B. mit angesagten Streifen für Shirts. Es gibt auch wunderbare dehnbare Frotteestoffe, Sweatshirtstoffe und Fleecestoffe für leichte Männerpullis.

Das kostenlose Schnittmuster gibt es in den Größen S, M, L, XL. 

Pullover fällt klein aus, also lieber eine Nummer größer nähen.

Materialverbrauch:

  • Vorgewaschenen Stoff: Länge 150 cm (S) und 170 (XL) bei 140 cm Breite.
  • Zwillingsnadel breit
  • Nähgarn
  • Nähnadel für Jerseystoffe
  • Stecknadeln, Schere
  • Papier für das Schnittmuster 

Schnittmuster erstellen

Kostenloses Schnittmuster ShirtHier gehts zum Schnittmuster für das Herren-Shirt.

Oder drucken Sie das Schnittmuster aus. Hier gehts zum Ausdruck

Stoff zuschneiden

  • Nahtzugaben von 0,5 cm und Saumzugaben sind im Schnitt schon enthalten.
  • Vorderteil und Rückenteil je 1 x im Stoffbruch zuschneiden.
  • 2 x Ärmel im Stoffbruch

LegendeNähanleitung 

1. Schulternähte

  • Vorderteil rechts auf rechts auf das Rückenteil legen.
  • Schulternähte mit Zwillingsnadel und geradem Stich oder Jerseynadel und einem breiten Zickzackstich mit kurzer Stichlänge nähen. So bleibt die Naht elastisch. Wenn Sie eine Overlock-Maschine besitzen, nähen Sie alle Nähte mit entsprechenden Overlocknähten.
  • Bügeln Sie die Nahtzugabe in das Rückenteil.

 

Pullover für Männer

 

2. Halsausschnitt

  • Stecken Sie den Ausschnitt rundherum 2 cm nach links um. Stecken Sie die Stecknadeln senkrecht zur Kante und von der rechten Stoffseite aus ein. So können Sie später vorsichtig darübernähen.
  • Nähen Sie den Ausschnitt von rechts mit der Jersey-Zwillingsnadel fest. Infos zum Nähen mit der Zwillingsnadel finden die hier: Zwillingsnadel
  • Ausschnitt bügeln.

 

Männershirt selber nähen Halsausschnitt nähen


3. Ärmel

  • Nähen Sie die Ärmelsäume wie beim Ausschnitt beschrieben.
  • Stecken Sie die Ärmel rechts auf rechts in den Armausschnitt von Vorder- und Rückenteil. Die Kennzeichnung S trifft auf S, R auf R.
  • Nähen Sie die Naht wieder mit einem elastischen Stich.

 

Ärmel für Männerpulli Arm einnähen


4. Arm- und Seitennähte

  • Ärmel, sowie Vorder- und Rückenteil rechts auf rechts legen und Kanten mit Stecknadeln fixieren.
  • Nähen Sie die Seitennähte und Armnähte wieder mit Zickzackstichen oder einer Overlocknaht.

Pullover für Herren selber machen

5. Saum

  • Messen, stecken und nähen Sie den Saum wie den Ausschnitt.

Pullover nähen

Fertig! Viel Spaß beim Nähen.

Shirt für Herren

Kommentare

Geschenk

Habe meinem Mann diesen Pullover aus jeansblauem Fleece genäht und ihm zu Weihnachten geschenkt. Er ist so begeistert, dass er sich einen zweiten zum Wechseln wünscht. Er wollte nämlich einen Fleecepulli ohne Bündchen und ohne Reißverschluß am Kragen. Habe sowas nirgends gefunden, bis ich auf dieses Schnittmuster gestoßen bin. Habe nur den Halsausschnitt etwas vergrößert.Vielen Dank!

Nahtzugabe?

Muss die Nahtzugabe noch angeschnitten werden oder ist sie schon dabei ? Ich werde diesen Schnitt für meinen Mann verwenden. Vielen Dank Riese

Vielen Dank

... für die Bereitstellung dieses Schnittmusters. Es dient mir als perfekte Grundlage für den Einstieg in die Bekleidungsnäherei. Ich habe es ein wenig abgewandelt. http://miandres-kunst.blogspot.de/2014/08/michas-erstes-shirt.html Solltest Du mit der Verlinkung nicht einverstanden sein, so teile mir das bitte kurz in meinem Blog mit. Ich ändere es dann sofort nach Kenntnissnahme. Mit den besten Grüßen, der Micha

Seiten

Nicht vergessen!

Damit das maßgeschneiderte Kleidungsstück auch nach dem Waschen noch passt: waschen Sie den gesamten Stoff, bevor Sie ihn zuschneiden.