Schnittmuster Musketierhut

Schnittmuster für einen Musketierhut

Musketierhut 

Für das Schnittmuster benötigen Sie einen großen Bogen Papier, z.B. Zeitungspapier. Es gibt auch Rasterpapier, z.B. von Priym zu kaufen. Sie können die Kästchen auch selber aufzeichnen.

Ein Kästchen entspricht einer Seitenlänge von 5 x 5 cm und ist unterteilt in Kästchen von 1 x 1 cm.

Wenn Ihnen das alles zu viel Arbeit ist, können Sie das Schnittmuster auch in Orginalgröße ausdrucken und einfach ausschneiden.

Nähanleitung ShirtSchnittmuster als pdf downloaden 

Die Nähanleitung für den Musketierhut finden Sie hier.

Nähanleitung ShirtZur Nähanleitung

   

So gehts:

  • Bereiten Sie das Papier vor oder zeichnen Sie die Raster auf.
  • Übertragen Sie die Rasterzeichnung auf das Papier.
  • Schnittmuster ausschneiden.

Schnittmuster Musketierhut

Neuen Kommentar schreiben

Pflichtfeld
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
6 + 14 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Nicht vergessen!

Damit das maßgeschneiderte Kleidungsstück auch nach dem Waschen noch passt: waschen Sie den gesamten Stoff, bevor Sie ihn zuschneiden.