Schnittmuster Tunika

TunikaDies ist das kostenlose Schnittmuster für eine Tunika. Die Tunika hat eine Glockenform und ist an der Rückseite länger geschnitten.

ZipfeljackeMaterialliste und Nähanleitung zu dieser Tunika finden Sie hier.

Um das Schnittmuster abzuzeichnen, benötigen Sie

  • einen großen Bogen Papier z.B. Packpapier oder fertiges Rasterpapier,
  • Lineal, 
  • Stift und
  • Schere.

Schnittmuster anfertigen

Zeichnen Sie die Raster auf Papier und übertragen Sie das Schnittmuster in ihrer Größe.  Ein kleines Kästchen ist 2 x 2 cm groß die großen Kästchen 10 x 10 cm.  

Oder drucken Sie das kostenlose Schnittmuster aus. Hier gehts zum Ausdruck.

Größen

Die Tunika gibt es in den Größen S, M, L und XL

Kostenloses Schnittmuster Tunika

 

Kostenloses Schnittmuster Tunika

 

Kostenloses Schnittmuster Tunika

 

Kostenloses Schnittmuster Tunika

Kommentare

Thank you so much

Hi.. sorry I'm writing in English. Thank you so much for the sewing patterns and tutorials which are easy to do for a beginner like me. That's very kind you.

größe

ich komme mit den größenangaben nicht klar: was bedeutet l und xl? ich brauche größe 42. ist dann l besser oder xl???? freue mich auf schnelle antwort

Miss doch einfach mal die

Miss doch einfach mal die angaben nach an deinem Körper, dann müsstest du rausfinden welche Größe du Brauchst, miss sonst von Schulter zu Schulter, dein Brustumfang und deine Teilie und die Länge nach

Seiten

Nicht vergessen!

Damit das maßgeschneiderte Kleidungsstück auch nach dem Waschen noch passt: waschen Sie den gesamten Stoff, bevor Sie ihn zuschneiden.